Alaska lässt uns nicht mehr los!

Im Land der 1000 Gletscher

Bevor wir uns für Gletscher per Schiff und zu Fuss entschieden haben, wollten wir nochmals unser Glück mit dem Fischen versuchen. Diesmal jedoch auf eigene Faust! Wir dachten uns, dass das ja nicht so schwer sein kann und haben beim nächsten Laden für Fishing-Zubehör Halt gemacht…

Nun ging es weiter nach Homer. Eine schöne Strecke entlang dem Meer, an der sich immer wieder schöne Strände finden lassen. In der Ferne sind die Vulkane des Lake Clark National Park zu sehen. 

Nach Homer sind wir nach Whittier gefahren, um eine Bootstour zu den Gletschern des Prince William Sound zu machen. Eindrücklich, wie sich diese Eismassen vom Fjord aus gesehen auftürmen. Weiter ging es zurück nach Anchorage, um über den Hatcher-Pass und den Denali State Park zum Denali Highway zu gelangen. Die Strasse ist uns bereits von mehreren Leuten empfohlen worden und war auch wirklich eine Augenweide.